Inspektion des alten KVA Kamins

06. Mai 2014

Mit dem Journalisten Matthias Ryffel und dem Fotografen Yves Brechbühler haben wir ein paar schöne Stunden auf einem der Hochkamine der alten KVA in Bern verbracht. Dabei konnten wir die Einstiegssituation in den Kamin begutachten.

Die Kamine werden in naher Zukunft rückgebaut. Vorher müssen im Kamininnern durch Industriekletterer noch asbestbelastete Fugen entfernt werden. Dazu muss aber zuerst die lose Schlacke im Kamin abgeklopft werden, da diese sonst eine Gefährdung für die Arbeiter darstellt.

Wir freuen uns schon auf den Artikel in der Zeitschrift 'Die Alpen' vom Schweizerischen Alpen Club SAC.