Ihr Spezialist für Arbeiten an Orten mit schwierigem Zugang

Einige nennen es Höhenarbeit, andere Fassadenklettern, die SUVA bezeichnet es als Arbeit am hängenden Seil, wir nennen es Seilzugangstechnik oder Industrieklettern - alle Ausdrücke bedeuten dasselbe: Gerüstfreies Arbeiten an Orten mit schwierigem Zugang.

Kirchenfeldbrücke in Bern (fischerfotografie.ch)

Mittels Seiltechnik können Arbeitsplätze an Stellen eingerichtet werden, die sonst nur mit grossem Aufwand oder gar nicht zu erreichen sind.

Die Industriekletterer von TOPROPE sind Spezialisten für sicheres und effizientes Arbeiten in der Höhe.

Machen Sie sich hier ein Bild über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Seilzugangstechnik: