Höhenarbeiten (PSAgA) für Einzelpersonen und Kleingruppen

Der Kurs richtet sich an Einzelpersonen, die aufgrund der SUVA-Vorschriften über eine Ausbildung für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz verfügen müssen.
 



Wir befolgen ein strenges COVID-Schutzkonzept. Auf 300 m2 Fläche, mit maximal 8 Teilnehmern, Maskenpflicht, Durchlüften und Abstandhalten ist das Risiko einer Ansteckung sehr gering.
 


 

In der Regel besucht uns ein Kunde mit einer ganzen Klasse. Dabei haben es Einzelpersonen oder Kleingruppen schwer, einen Ausbildungsplatz zu erhalten. Genau dieses Zielpublikum möchten wir mit unseren Sammelkursen erreichen, in denen Teilnehmer aus verschiedenen Branchen und Betrieben zusammen geschult werden.

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung, die von der SUVA anerkannt ist.

Das Training wird indoor in unserer Trainingsanlage in Worb durchgeführt. Auf individuelle Fragestellungen der Teilnehmer kann eingegangen werden, bitte nehmen Sie mit uns im Vorfeld Kontakt auf.

Die Teilnehmer können ihre eigene PSA einsetzen oder erhalten von uns für die Dauer des Kurses eine komplette Ausrüstung.

Dauer: 1 Tag

Kosten: 380.00 CHF pro Person (inklusive Mittagessen)

Klassengrösse: mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer

Die nächsten Kursdaten entnehmen Sie bitte unserem  Kalender.