Ausbildungen Höhenarbeiten (PSAgA) | Telekom | Rettung | Confined Space (Beengte Räume)

Höhenarbeiten, d.h. Arbeiten mit Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) dürfen seit der neuen Bauarbeitenverordnung von 2011 nur von nachweislich ausgebildetem Personal ausgeführt werden.
 



Wir befolgen ein strenges COVID-Schutzkonzept, um die Sicherheit der Teilnehmer zu garantieren.
 


 

TOPROPE wird von der SUVA und vielen Berufsverbänden als Ausbildungsbetrieb im Zusammenhang mit Absturzsicherung anerkannt. Wir haben für verschiedene Branchen Kursmodule entwickelt, die auf das jeweilige Sicherheitsbedürfnis eingehen.

Im praktischen Teil werden Situationen geübt, die die Arbeiter aus ihrem Alltag kennen.



INHALT DER KURSE

Theorie

  • Gesetzliches Umfeld in der Schweiz
  • Verschiedene Zugangs- und Schutzformen
  • Sturzenergie und Fangstoss - Hängetrauma
  • Materialkunde und -prüfung

Praxis

  • Korrektes Anziehen von PSA
  • Hängeversuche im Gurt
  • Aufbau von Sicherungssystemen (je nach Branche verschieden)
  • Rettungsübung


AUSRÜSTUNG

Wenn Sie in Ihrer Firma bereits Material zur Absturzsicherung haben, wird die Schulung darauf abgestimmt. Das Material kann im Praxisteil verwendet werden, wenn gültige Prüfdokumente vorhanden sind. Falls Sie kein PSAgA Material haben, wird die Ausrüstung für den Kurs kostenlos von uns zur Verfügung gestellt. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über die auf dem Markt erhältlichen Produkte und Lösungen. Bei Bedarf helfen wir gerne, die Ausrüstung angemessen zu ergänzen.



KURSORT

Unsere Kurse finden in der neuen Ausbildungsanlage an der Industriestrasse 31 in Worb statt.



ANMELDUNG, KALENDER

Daten mit dem Status "frei" können für Kurse mit mindestens 4 und maximal 8 Teilnehmer gebucht werden. Für Gruppen unter 4 Teilnehmer und Einzelpersonen haben wir Platz in den Sammelkursen. Alle definitiven Sammelkurse sind ausgeschrieben mit der Anzahl Plätzen die noch frei sind. Wird ein Kurs gebucht mit weniger als 8 Teilnehmer, werden die freien Plätze ausgeschrieben. Es entstehen also laufend neue Sammelkurse. Suchen Sie Sich das passende Datum aus und kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon (033 222 21 51)